Gemüsegarten

Gemüsegarten · 08. März 2018
In der Ernte finden wir das wieder, was die Pflanze in ihrer Wachstumsphase aufgenommen hat. Je gesünder und je natürlicher der Boden desto gesünder und schmackhafter die Ernte. Allein deswegen sollte viel mehr auf den Boden geachtet werden. Um unsere Böden zu verbessern setzen wir auf Gründüngung, zur saisonalen Beetvorbereitung, während Vegetationsperiode und bei der Überwinterung.

Gemüsegarten · 02. Februar 2018
Im Winter sehnen sich die meisten nach dem Beginn der wärmeren Jahreszeit und Gartenliebhaber wollen endlich wieder draußen tätig werden säen, jähten, ernten. Im Winter gibt es wenig, das ohne beheiztes Gewächshaus zur Verfügung steht. Aber einige leckere Ausnahmen gibt es - Grünkohl zum Beispiel.

Gemüsegarten · 22. Juni 2017
Erbsen standen bislang nicht oben auf meiner Speisekarte. Als Gemüse mit minderem Begeisterungsfaktor will es auch noch vor dem Verzehr gepuhlt werden. Das ist nicht nach meinem Geschmack. So fand ich es auch nicht ganz so schlimm, dass jedes Jahr wieder der falsche Mehltau über die Pflanzen und Hülsen herfiel und einen Großteil der Ernte zunichte macht. Genug um einige leckere Kügelchen direkt in den Mund zu schieben, zu wenig zum Kochen. Aber dieses Jahr war alles anders.

Gemüsegarten · 24. Mai 2017
Schon seit vielen Jahren ziehen wir Pflanzen in unserer Wohnung vor. Höchste Priorität haben bei uns Tomaten. Das trifft sich gut, da man sie bereits im Februar vorziehen kann und sie bereits Mitte April Platz machen und ins unbeheizte Gewächshaus umziehen können. Zusätzlich haben wir dieses Jahr noch Paprika, Chili, Auberginen, Physalis und Melonen in der Wohnung vorgezogen. Kürbis, Zucchini und Gurke ziehen wir ab Mitte April im Gewächshaus vor, genauso wie speziell in diesem Jahr...